Zum Hauptinhalt

Lieferanteninformationen


Besuchszeiten für Lieferanten - bei vorheriger telefonischer Anmeldung:
Mo, Di, und Do  jeweils von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr


Anlieferungszeiten:
Montag - Donnerstag 07:00 - 15:00 Uhr
Freitag 07:00 - 11:00 Uhr

Lieferanten ohne Anmeldung werden nicht empfangen. Unsere allgemeinen Einkaufsbedingungen finden Sie hier.

Sicherheitshinweise für Lieferanten

» Anweisung für Besucher des Betriebes (mit Symbolen)

1.  Allgemeines

  • Nur so lange auf dem Gelände der KREISEL GmbH & Co. KG  aufhalten, wie zur Erledigung des Auftrages / Besuches notwendig ist.
  • Nur die Bereiche der KREISEL GmbH & Co. KG betreten bzw. befahren, die auftragsgemäß besucht werden müssen.
  • Im Gelände der  KREISEL GmbH & Co. KG besteht die Pflicht zum Tragen von Arbeitssicherheitsschuhen S3, mit Ausnahme der Eingangs- und Verwaltungsbereiche.
  • Das unbefugte Betätigen von Maschinen ist verboten.
  • Die Einfuhr und der Genuss von Alkohol, Drogen und anderen berauschenden Mitteln sind verboten.
  • Das Fotografieren / Filmen ist verboten.
  • Den Weisungen des Betriebspersonals ist Folge zu leisten.
  • Verstöße gegen die Sicherheitsvorschriften können mit einem Betretens- / Befahrverbot geahndet werden.

 

2.  Verkehrsregelung

Im gesamten Gelände der  KREISEL GmbH & Co. KG gilt die Werkstraßenverkehrsordnung, insbesondere sind zu beachten:

  • Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt 10 km/h.
  • Die Straßen auf dem Gelände der  KREISEL GmbH & Co. KG sind gleichrangig.
  • Das Parken ist nur auf den dafür gekennzeichneten Flächen erlaubt.
  • Ordnungswidrig abgestellte Kraftfahrzeuge können kostenpflichtig abgeschleppt werden.

 

3.  Meldepflicht

  • Beim Betreten des Betriebsgeländes hat sich der Besucher in allen Fällen bei der Anmeldung (1. Gebäude rechts) zu melden.
  • Bei Bränden, Unfällen mit Personen- oder Sachschäden sowie Ereignissen mit Umwelteinwirkungen, die auf dem Gelände der  KREISEL GmbH & Co. KG auftreten, ist unverzüglich die Feuerwehr zu alarmieren.

 

4.  Verhalten bei Brand- oder Gasausbruch

  • Bei Gefahr erfolgt die Alarmierung über entsprechende Sirenen und andere Warnsignale.
  • Die Besucher haben mit den Betriebsangehörigen den festgelegten Sammelpunkt  aufzusuchen.

 

5.  Wichtige Telefonnummern

Feuerwehr: +49 112
Interner Arbeitssicherheitskoordinator: +49 35771 98166
Externe Sicherheitsfachkraft: +49 35771 640198
Zentrale: +49 35771 980
Leiter vom Dienst:  +49 177 6862061

 

Kontakt Einkauf

KREISEL GmbH & Co. KG
Mühlenstraße 38
02957 Krauschwitz / GERMANY

Tel.:       +49 35771 98-160
Fax:       +49 35771 98-162
E-Mail:   einkauf@kreisel.eu

 

Wir suchen ständig Fertiger/ Lieferanten für

  • Fertigung kompletter Schweißbaugruppen nach Kundenzeichnung
  • Fertiger für Rohrleitungen bzw. Rohrleitungskomponenten
  • Mechanische Bearbeitung von Baugruppen
  • Fertiger für Pressteile in Warmverformung
  • Drehteile (z.B. Zahnkränze bis zu einem Durchmesser von 2400 mm)
  • Verschleißschutztechnik – Keramikauskleidungen, - beschichtungen
  • Oberflächenveredlung 
  • Härterei / Glüherei
  • Laser- und Wasserstrahlschneiden
  • Abkant- und Biegearbeiten

Bitte bewerben Sie sich!
einkauf@kreisel.eu

Zertifizierte Qualität

Die KREISEL GmbH & Co. KG weist mit Zertifizierungen die strikte Einhaltung der unternehmens- und branchenbedingten Verhaltensnormen in den Betriebsprozessen nach.

Kreisel Qualität - TÜV Siegel Kreisel Qualität - Forschungssiegel Kreisel Qualität - GSI Siegel