Zum Hauptinhalt
Titelbild - Förderleitungsweichen

Förderleitungsweichen


KREISEL Förderleitungsweichen werden in der pneumatischen Förderung zur Lenkung der Produktströme zu unterschiedlichen Empfangspunkten eingesetzt.

Die KREISEL Förderleitungsweiche erringt durch ihre immer verbesserte konstruktive Gestaltung die Vorteile eines sehr geringen Strömungsdruckverlustes und der Vermeidung von Betriebsstörungen durch anhaftendes Schüttgut. Mit ihrer robusten Ausführung ist sie für lange Standzeiten auch unter harten Einsatzbedingungen konzipiert.

Üblicherweise sind die KREISEL-Förderleitungsweichen mit einem pneumatischen oder elektromotorischen Antrieb ausgestattet.

Produkt-Highlights
  • sehr geringer Strömungsdruckverlust
  • keine Störungen durch anhaftendes Schüttgut
  • lange Standzeiten
Produkt-Spezifikationen
Baugrößen:  DN80 - DN350
Förderguttemperatuen:  +10 °C   bis  +150 °C
Druckbereich:  bis 1,5 bar(ü)
Antrieb:  motorisch, pneumatisch, manuell

 

Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner-
Christian Wienberg Vertrieb Anlagenbau
040/79012872
Sie haben Fragen zum Produkt Förderleitungsweichen?

KREISEL Hauptkatalog

Entdecken Sie unseren aktuellen Produktkatalog und lernen Sie unsere aktuelle Produktpalette kennen.

Download PDF Kreisel Icon Pfeil rechts

Zertifizierte Qualität

Die KREISEL GmbH & Co. KG weist mit Zertifizierungen die strikte Einhaltung der unternehmens- und branchenbedingten Verhaltensnormen in den Betriebsprozessen nach.

Kreisel Qualität - TÜV Siegel Kreisel Qualität - Forschungssiegel Kreisel Qualität - GSI Siegel