Head Schüttguttechnik KREISEL

Zellenradschleuse

Zellenradschleusen werden zum Austragen oder zum volumetrischen Dosieren von Schüttgut aus Behältern oder Prozessen in nachfolgende Anlagenbereiche oder Fördersysteme eingesetzt. Die Wirkungsweise der Zellenradschleuse beruht auf einem Rotor, der mit einer bestimmten Anzahl an Rotorblätter ausgestattet ist, welcher sich in einem Gehäuse dreht.

Produkt-Highlights

günstiger Basispreis
Schweißkonstruktion oder Gusskonstruktion
Sonderanfertigung nach Kundenwunsch
breite Palette an ATEX-Schleusen

Icon ATEX, Icon Verschleißfest